Produkte - Lichtkuppeln - Dachausstiege
Dachausstiege
Dachausstiege ermöglichen den Ausstieg auf eine Dachfläche. Dabei ist die Mindestausstiegsöffnung lt. ÖNORM B8207 von 60x80cm zu beachten.
Elektrischer Dachausstieg


Der PLA-Antrieb ist ein kräftiger, schneller und vielseitiger Antrieb, dessen Antriebsgehäuse aus hochwertigem eloxiertem Aluminium besteht. Der Spindelhubantrieb ist in verschiedenen Stärken und Längen erhältlich und hat einen Öffnungswinkel von ca 60°-90°. Dieser Öffnungswinkel kann je nach Lichtkuppelgröße variieren.

Nähere Informationen zum elektrischen Dachausstieg finden Sie hier:
Datenblatt
Ausschreibungstext
 

Mechanischer Dachausstieg


Gasdruckfedern halten die Lichtkuppel nach Öffnen des Handschnellverschlusses im offenen Zustand und verhindern das Zufallen der Lichtkuppel. Die Gasdruckfedern sind seidenmatt Schwarz lackiert und in verschiedenen Stärken und Längen erhältlich. Die Gasdruckfedern haben einen Öffnungswinkel von ca. 60°-90°. Dieser Öffnungswinkel kann je nach Lichtkuppelgröße variieren.

Nähere Informationen zum Dachausstieg finden Sie in folgenden Unterlagen:
Datenblatt
Technische Zeichnung
Ausschreibungstext
 

Dachausstieg Mit Rwa-Beschlag
Der Brückenbeschlag unseres RWA-Beschlages ist seitlich versetzbar, um den Ausstieg auf eine Dachfläche zu ermöglichen. Dabei ist die Mindestöffnung von 60x80cm lt. ÖNORM B8207 zu beachten.
SADLER-LICHTKUPPELN Kunststoffverarbeitungs GesmbH
II. Betriebsstraße 16 A-2514 IZ - Traiskirchen-Süd Tel: +43 2252 48 716 Fax: +43 2252 48 715 office@sadler.at