Produkte - Lichtkuppeln - LIKU Durchsturzsicherungen
Durchsturz Sicherungen von Sadler-Lichtkuppeln
Grünes Licht für ihre Sicherheit. Als Planer, Bauherr oder Nutzer.
Hier möchten wir Ihnen unsere Sicherheitssysteme gegen Durchsturz am Dach vorstellen.

Wir entwickeln unsere Produkte täglich weiter, damit wir den Anforderungen, die täglich an unsere Kunden gestellt werden, gerecht werden. Denn SADLER-LICHTKUPPELN steht für Sicherheit am Dach.

Sicherheit ist seit einigen Jahren Thema Nr.1 am Dach. Durchstürze passieren immer noch viel zu oft, schwere bzw. tödliche Unfälle sind die Folge. Kinder die unwissentlich auf Lichtkuppeln klettern und dann verunglücken, oder Handwerker, die bei Arbeiten auf Dächern der Durchsturzgefahr ausgesetzt sind.

Die häufigsten Unfälle kommen nicht beim Neubau sondern durch spätere Nutzung vor. Die meisten Dächer werden lediglich für Inspektionen, Reparaturen und Wartungen betreten. Im Normalfall muss deshalb jeder auf dem Dach beschäftigte Handwerker davon ausgehen, dass Lichtkuppeln nicht trittfest sind.

Nun hat sich jedoch die Rechtslage geändert und der Bauherr bzw. Eigentümer des Gebäudes ist erster Ansprechpartner für alle Haftungsfragen geworden. Lichtkuppeln bzw. Lichtbänder durchsturzsicher auszuführen – sowohl in der Sanierung, als auch beim Neubau – ist heute kein Problem. Denn Lichkuppeln sind durchsturzsicher ausführ- und nachrüstbar. Damit sind die Menschen am Dach gegen Durchsturz geschützt und Bauherren erfüllen ihre Pflicht. Unsere Sicherheitssysteme – die seit 2006 geprüft produziert werden – sind alle nicht nur formschön, sondern auch sehr praktikabel und in der bewährten Sadler-Qualität gefertigt. Das gepaart mit zuverlässiger Betreuung vor Ort, sind die großen Vorteile die uns auszeichnen.

Da wir seit fast 50 Jahren im Lichtkuppelbereich tätig sind, ist uns die Verantwortung in Bezug auf Sicherheit am Dach ein wichtiges Anliegen. Sehen Sie hier die verschiedenen Möglichkeiten für Durchsturzsicherheit von Dachbelichtungen, welche Leben retten können.
Sadler Liku®Therm mit Vsg-Glas
Das energiesparende durchsturzsichere System ist besonders für den Wohnraum geeignet und lässt Licht rein, aber die Kälte draussen.



Die ESG/VSG Verglasung des Produktes SADLER LIKU®THERM dient nicht nur für einen optimalen Wärme und Schallschutz, sondern ist auch eine Durchsturzsicherung. Durch den Verbund von durchsturzsicherem Glas und Wärmedämmung wird eine zusätzliche, oft optisch sichtbare Durchsturzsicherung nicht mehr benötigt.

Vorteile im Überblick
  • Verbesserung des U-Wertes bis ca. 48% bei 2-schaligen und ca. 25% bei 4-schaligen Lichtkuppeln
  • Zwei Dichtebenen für optimale Wind-und Regendichtheit
  • Sehr guter Schalldämmwert von 37dB
  • bei entsprechender Auswahl der Komponenten ist ein U-Wert lt. EN 673 von 0,7 möglich.
  • Blower-Door (Luftdichtheit) geprüft - daher besonders für den Wohnbereich bzw. Niedrigenergiehäuser geeignet.
  • hohe Lichtdurchlässigkeit
  • Einbau bei quadartisch und rechteckige Dachöffnungen möglich
  • Durchsturzsicher bei ESG/VSG Verglasung nach GS-BAU 18
  • Fixe und öffenbare Ausführung möglich
  • Nachrüstung bei bestehenden Sadler Lichtkuppeln und bei Fremdfabrikaten möglich
Nähere Informationen zu unserem SADLER LIKU®THERM mit VSG-Glas finden Sie hier:
Prospekt
Montageanleitung
Technische Zeichnung
Ausschreibungstext
 
Sadler Liku-Power®
Das durchsturzsichere Powerglas aus dem Haus Sadler-Lichtkuppeln



SADLER LIKU-POWER® ist die ideale Kombination zwischen Sicherheit und Ästhetik. Nach einem speziellen patentierten Verfahren werden Kunststofffäden in das Acrylglas (Plexiglas® Resist SG) eingearbeitet und gewährleisten so mit diesem integrieten Sicherheitsnetz die Durchsturzsicherheit, geprüft nach EN 1873 gemäß ÖNORM B 3417 sowie der EN 1873 6.4.2. Stoßbeanspruchung.

SADLER LIKU-POWER® wird idealerweise für Verglasungen im Bereich von Dachlandschaften, insbesondere bei Lichtkuppeln und Lichtbändern mit hohen Sicherheitsansprüchen, eingesetzt.

Vorteile im Überblick:
  • Integrierte Durchsturzsicherung bei Lichtkuppeln, gepaart mit uneingeschränkter Lichtdurchlässigkeit
  • Geprüft durch akkreditierte Prüfanstalt
  • Hohe Splittersicherheit bei jeder Art von Verglasung (z. B. Maschinenschutz)
  • Gestaltungsmöglichkeit durch dreidimensionale Umformbarkeit
  • Montage ohne Mehraufwand
  • von Haus aus durchsturzsicher, kein zusätzlicher Einbau einer Durchsturzsicherung notwendig
  • Sicherheit mit Ästethik
  • Ausführung möglich sowohl bei fixen als auch bei öffenbaren Lichtkuppeln, auch bei RWA- Brückenkonstruktionen
Nähere Informationen zu unserem SADLER LIKU-POWER® finden Sie hier:
Prospekt
Montageanleitung
 
Sadler Likunet®
Nur Licht fällt durch




Das innovative Lichtkuppelsystem, bei dem garantiert keiner durchfällt! Das SADLER LIKUNET® ist ein Netz, das zwischen den Schalen der SADLER LICHTKUPEL montiert wird und Personen, die sich auf dem Dach befinden, vor Durchsturz schützt. SADLER LIKUNET® bewahrt zudem Hauseigentümer und Planer vor unangenehmen Haftungsfolgen im Sinne des Bauarbeitenkoordinationsgesetzes. Dabei ist kein zusätzlicher Auf- oder Umbau notwendig und das Netz ist kaum sichtbar. Mehr als 96% Lichtdurchlässigkeit garantieren praktisch uneingeschränkte Belichtung der darunter liegenden Räume.

Vorteile im Überblick:
  • Ausführung möglich sowohl bei fixen als auch bei öffenbaren SADLER LICHTKUPPELN
  • RWA - keine Reduzierung der aerodynamischen Querschnitte im Aufsatzkranz
  • Kein zusätzlicher Montageaufwand
  • Einfache, schöne Lösung - keine hässlichen Gitter oder Stäbe
  • Mehr als 96% Lichtdurchlässigkeit
  • Einfach nachrüstbar durch Lichtkuppeltausch
  • Durchsturzsicher nach EN 1873 und nach GS-Bau-18 
  • Garantiedauer 15 Jahre, verlängerbar auf + 2 + 2 Jahre
  • Wirtschaftliche und formschöne Lösung
Weitere Informationen:

Geöffnete SADLER LIKUNET®LICHTKUPPELN sind bis zu einer Öffnungsweite von 300mm auf Durchsturzsicherheit geprüft, gelten jedoch nicht mehr als "kindersicher". Weiter geöffnete Lichtkuppeln sind vor dem Betreten der Dachflächen zu schließen, ggfs. ist die persönliche Schutzausrüstung zu verwenden.

Wie alle Sicherheitseinrichtungen sind die mit SADLER LIKUNET® ausgestatteten SADLER LICHTKUPPELN regelmäßig 1mal pro Jahr auf sichtbare Schäden zu prüfen. Über die Prüfungen sind Aufzeichnungen zu führen - siehe SADLER LIKUNET®Inspektionsprotokoll als Download.

Aus Sicherheitsgründen sind beschädigte SADLER LIKUNET®LICHTKUPPELN auszutauschen. Ausgerissene oder lockere Befestigungen sind durch hierfür qualifizierte und im Umgang mit SADLER LIKUNET® geschulten Professionisten entsprechend den Montagehinweisen neu zu befestigen. Bis zum Austausch der beschädigten SADLER LIKUNET®LICHTKUPPEL ist diese gemäß den einschlägigen Vorschriften abzusichern.

Nähere Informationen zu SADLER LIKUNET® finden Sie hier:
Prospekt
Montageanleitung
 
Sadler Likunet®sani
Wer fällt hier noch durch?



Sadler SADLER LIKUNET®sani - ein netzförmiges Gitter, das zwischen Aufsatzkranz und Lichtkuppel montiert wird, schützt Personen die sich auf dem Dach befinden vor Durchsturz. SADLER LIKUNET®sani bewahrt zudem Hauseigentümer und Planer vor unangenehmen Haftungsfolgen im Sinne des Bauarbeitenkoordinationsgesetzes. Die netzförmige Struktur sichert ca. 90% Lichtdurchlässigkeit und garantiert praktisch uneingeschränkte Belichtung der darunter liegenden Räume.

SADLER LIKUNET®sani ist die ideale Lösung zur nachträglichen Sicherung von bereits vorhandenen Lichtkuppeln. Diese kann z.B. im Zuge einer Wartungsarbeit der Lichtkuppeln kostengünstig eingebaut werden.

Bei Lüftungsmotoren können Ausschnitte bis zu einer Größe von 15x20 cm auf der Baustelle ausgeführt werden. Bei RWA-Brückenkonstruktionen empfehlen wir den Einsatz von SADLER LIKUNET® oder SADLER LIKU-POWER®.

SADLER LIKUNET®sani ist aber nicht nur für den nachträglichen Einbau zu verwenden, sondern lässt sich natürlich auch auf neue Lichtkuppelsysteme montieren.

Vorteile im Überblick:
  • Zum Nachrüsten bereits montierter Lichtkuppeln
  • Durchsturzsicherung ist auch bei geöffneten und zerbrochenen Lichtkuppeln wirksam
  • Einbau in nahezu allen quadratischen-, rechteckigen und runden Lichtkuppelsystemen möglich.
  • Netzförmige Struktur mit ca. 90% Lichtdurchlässigkeit
  • Einbau auch bei Lüftungsmotoren und RWA- Brückenkonstruktionen möglich
  • Durchsturzsicher nach GS-BAU 18
  • Wirtschaftliche Lösung
Nähere Informationen zu SADLER LIKUNET®sani finden Sie hier:
Prospekt
Montageanleitung
 
Sadler Likunet®saniflex
Die flexible Durchsturzsicherung für bestehende Lichtkuppeln



Das SADLER LIKUNET®saniflex ist eine einfach zu montierende Durchsturzsicherung für Lichtkuppeln, die am Aufsatzkranz bzw. auf den Zargen - unterhalb des Belichtungssystems - montiert wird.

Eine wesentliche Eigenschaft des Systems ist eine große Toleranzausgleichsmöglichkeit, durch die die unterschiedlichen Aufsatzkranz-Größen mit wenig unterschiedlichen Modulen abgedeckt werden können.

Das System besteht aus einzelnen wannenartigen Modulen die aufgrund des großflächigen Lochmusters einen hohen Licht- und Luftdurchlass aufweisen. Durch die spezielle Kantung und Verhängung der Module ineinander wird eine hohe Stabilität erreicht.

Vorteile im Überblick:
  • geprüft nach GS-BAU 18 
  • Durchsturzsicherung zum einfachen Nachrüsten von bestehenden, intakten Lichtkuppeln
  • Durch das flexible Modulsystem ist ein exaktes Ausmessen nicht mehr erforderlich
  • Durchsturzsicherheit auch bei geöffneter und zerbrochener Lichtkuppel wirksam
  • Einbau in nahezu allen quadratischen und rechteckigen Aufsatzkränzen bzw. Zargen möglich
  • Einbau auch bei Lüftungsmotoren und RWA- Brückenkonstruktionen möglich
  • Kein statischer Nachweis mehr notwendig
  • Wirtschaftliche Lösung
Nähere Informationen zu SADLER LIKUNET®saniflex finden Sie hier:
Prospekt
 
Sadler Liku®Stahlgitter
Oben bleiben ohne Durchsturz mit Sadler Liku®Stahlgitter!



Mit dem SADLER LIKU®STAHLGITTER müssen Sie sich keine Gedanken über Unfälle oder möglichen Haftungen mehr machen. Zusätzlich bietet das SADLER LIKU®STAHLGITTER bei Einbau zwischen der Rohdecke und dem Aufsatzkranz eine Einbruchs- und Diebstahlshemmung.

Vorteile im Überblick:
  • Einbau bei quadratischen, rechteckigen und runden Lichtkuppeln möglich
  • Nachrüstung bei quadratischen, rechteckigen und runden Lichtkuppeln möglich
  • Verzinktes Stahlgitter auf Wunsch mit RAL- Pulverbeschichtung
  • Jede Lichtkuppel-Größe möglich
  • Durchsturzsicher nach GS-BAU 18 und ÖNORM B3417
  • Wenig Lichtverlust
  • Einbau zwischen Deckenöffnung und Aufsatzkranz - unter Berücksichtigung von Lüftungen sowie RWA-Brückenkonstruktionen
  • Einfache und schnelle Montage
  • Kostengünstige Lösung
Nähere Informationen zu SADLER LIKU®STAHLGITTER finden Sie hier:
Prospekt
Montageanleitung
 
Mobile Lichtkuppel Sicherung "Mobi"
Für alle, die eine schnelle und mobile Lösung für die Sicherung am Dach benötigen!


Vorteile im Überblick:
  • Lichtkuppel-Durchsturzsicherung
  • zusätzliche Verwendung als Einzelanschlagpunkt für 1 Person
  • einfache und schnelle Montage mittels Eckschlaufen
  • Standard Netzgröße: 2x2m & 3x3m (Sondergrößen auf Anfrage)
Technische Daten:
  • Netz: 2 x 2 m / 3 x 3 m Material:
    Polypropylen (hochfest PP)
  • Positionierungsgriffe:
    4 Stück Haltegriffe für ein vereinfachtes Anbringen auf der Lichtkuppel
  • Prüffäden (für jährliche Überprüfung):
    Das Sicherungssystem muss mind. alle 12 Monate durch eine geeignete sachkundige Person einer Sicht- und Funktionsprüfung unterzogen werden, da die Sicherheit des Benutzers von der Wirksamkeit und Haltbarkeit der Ausrüstung abhängig ist. Abhängig von der Gebrauchsintensität und der Umgebung kann es zu kürzeren Prüfintervalle kommen. (Genaue Anleitung zur Überprüfung finden Sie in der Produktbeschreibung)
  • Gurtband:
    (9 m / 13 m Gesamtlänge)
  • Spanngurtratsche:
    Material Stahl (galvanisch verzinkt)
SADLER-LICHTKUPPELN Kunststoffverarbeitungs GesmbH
II. Betriebsstraße 16 A-2514 IZ - Traiskirchen-Süd Tel: +43 2252 48 716 Fax: +43 2252 48 715 office@sadler.at