Produkte - Lichtkuppeln - Lüftungen
Öffnungen Und Lüftungen Für Lichtkuppeln
Egal ob mechanisch, elektrisch, pneumatisch oder als Rauchabzug ausgeführt - wir haben die passende Öffnungsvariante für ihr Dach.
Lichtkuppeln befinden sich meist am höchsten Punkt des Daches, wo sich oft Hitze und Kondenswasser sammelt. Mit unseren Lüftungssystemen können wir eine breite Produktpalette anbieten, um eine Lichtkuppel lüftbar auszuführen und dadurch die Hitze und Feuchtigkeit aus Ihrem Raum abführen zu können.

Unser Verkaufsteam informiert Sie gerne, welche Variante für Ihr Bauvorhaben am besten in Frage kommt.
Elektrische Lüftungen
SADLER E-MOTOR TYP "J"
Beispiel mit E-Motor Typ "J" JMBBS 500 - 300 - LA
 


Elektrische Lüftung mit unserem SADLER E-MOTOR TYP "J" macht tägliches Lüften mit einem Knopfdruck möglich.

Das Gehäuse des E-Motor Typ "J" besteht aus einem hochfesten Kunststoffgehäuse, in dem sich der elektrische Spindelhubantrieb befindet. Der Motor kann mit einer Wind-und Regensteuerung sowie mit einer Funkfernbedienung gekoppelt werden. Der E-Motor Typ "J" ist als 300 und 500mm Hub Variante erhältlich und wird mit 230V betrieben.

Nähere Informationen zu unseren SADLER E-Motoren Typ "J" finden Sie in folgenden Unterlagen:
Datenblatt E-Motor Typ "J" JMBBS 500 - 300 - LA
Datenblatt E-Motor Typ "J" JMBBS 500 - 300 - LS
Datenblatt E-Motor Typ "J" JMBBS 500 - 500 - LS
Technische Zeichnung E-Motor Typ "J"
Ausschreibungstext elektrische Lüftung


SADLER E_MOTOR TYP "K"


Der SADLER E-MOTOR TYP "K" bietet eine dezente Möglichkeit für eine tägliche Lüftung. Dank seiner kompakten Bauweise ragt dieser nicht in die Lichtkuppel hinein und trägt dadurch zur Ästhetik der Lichtkuppel bei. Das Gehäuse des E-Motors Typ "K" besteht aus Hochglanz-lackiertem Metall in dem sich ein elektrischer Kettenmotor befindet. Der Motor kann mit Wind- und Regensteuerung sowie mit einer Funkfernbedienung gekoppelt werden. Der E-Motor Typ "K" ist als 100 bis 400 mm Hub Variante erhältlich (50 mm- Schritte) und wird mit 230V betrieben.

Nähere Informationen zu unseren SADLER E-Motoren Typ "K" finden Sie in folgenden Unterlagen:
Datenblatt E-Motor Typ K
 

Mechanische Lüftungen


Die Handkurbelstange ist eine einfache und kostengünstige Variante um eine Lichtkuppel zur täglichen Lüftung zu verwenden. Zum mechanischen Öffnen der Lichtkuppel wird lediglich eine Kurbelstange und Muskelkraft benötigt.

Nähere Informationen zu unseren mechanischen Lüftungen finden Sie in folgenden Unterlagen:
Datenblatt
Technische Zeichnung
Ausschreibungstext
SADLER-LICHTKUPPELN Kunststoffverarbeitungs GesmbH
II. Betriebsstraße 16 A-2514 IZ - Traiskirchen-Süd Tel: +43 2252 48 716 Fax: +43 2252 48 715 office@sadler.at